Pink Box Special – Green Box September 2014

Wie ihr mittlerweile vielleicht wisst, bin ich ein Freund von Naturkosmetik. Deshalb war ich schon sehr auf die Pink Box Spezial gespannt, die sich als Green Box anpries.
Und genau diese möchte ich euch hier etwas näher bringen.

Pink Box als Green Box

Von Außen sieht die Box aus, als währe sie aus Holz, also sehr Naturverbunden und passend zum Thema.

Die Produkte:

Bee Natural – Lippenbalsam:

Der Balsam kommt in Originalgröße und kostet 1,99 Euro. Die Inhaltsstoffe sind zu 100% natürlicher Herkunft wobei die Geschmacksrichtung Mango ist. Aufgetragen fühlt sich der Balsam angenehm an und der Mango Geruch ist keinesfalls aufdringlich, was ich wichtig bei einem Lippenstift finde.

Bee Natural Green Box

Alverde Colored Lip Cream:

 Die Lip Cream von Alverde kommt ebenfalls als Originalgröße und kostet 3,45 Euro. Für ein geschmeidiges Lippengefühl soll die Rezeptur aus Jojobaöl und Sheabutter sorgen. Die Cream fühlt sich eigentlich recht gut auf den Lippen an, wobei mich der Geruch etwas stört. Sie riecht irgendwie nach einer Mischung aus Beeren. Die Deckkraft hat mich leider auch nicht sonderlich überzeugt. Grenn Box September 2014

Alverde – Haarspray Lotusblütenextrakt violetter Reis:

Das Haarspray von Alverde kommt in einer 150ml großen Flasche, welche einen Preis von 2,95 Euro besitzt. Beim Testen hat mich der Halt nicht wirklich überzeugt, aber ich besitze auch sehr widerspenstiges Haar :(. Der Geruch ist allerdings sehr angenehm riecht .eben wie der Name schon sagt, nach Lotusblume. Bei den Inhaltsstoffen bin ich allerdings etwas stutzig geworden. Warum steht normaler Alkohol an erster Stelle der Liste.

Inhalte: Alkohol, gereinigtes Wasser, Bio Alkohol *, Apfelwasser *, Schellack , pflanzliches Glycerin, Lotusblüten Extrakt *, Reis Extrakt *,Mischung ätherischer Öle **
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen

Der Bio Alkohol, also der Alkohol welcher aus Weintrauben oder Weizen hergestellt wird, kommt erst als dritter in der Reihe vor. Normaler Alkohol wird von der Kosmetikindustrie und leider auch in der Naturkosmetik oft eingesetzt um das Produkt länger haltbar zu machen. Dass dieser normale Alkohol leider schädlich ist wissen wir leider auch. Wer mehr über das Thema Alkohol erfahren möchte, kann sich hier erkundigen.

Alverde Haarspray Green Box Cremedusche von Cattier Paris:

Die Creme Dusche aus dem Hause Kneipp* kommt in einer Größe von 200ml und kostet 7,99Euro. Die sulfatfreie Creme bewahrt den natürlichen Säurehaushalt der Haut und soll ein geschmeidiges und weiches Hautgefühl hinterlassen. Zertifiziert wurde die Creme durch den Ecocert Greenlife Sandard für Natur- und Biokosmetik. Beim auftragen schäumt die Cremedusche ein klein wenig und ein angenehmer Duft nach Grünen Tee wird verbreitet. Die Cremedusche von Cattier Paris ist eindeutig das Highlight dieser Box.

*Cattier Paris wurde 2011 von Kneipp übernommen

Cattier Green Box

SIXTUS -Wohl Handpflege:

von SIXTUS habe ich bis zu dieser Box noch nie etwas gehört. Das Unternehmen gibt es wohl schon seit über 80 Jahren, wobei die Inhaltsstoffe für die Kosmetik von naturreinen Kräuterextrakten und ätherischen Ölen entstehen. Allerdings hat die Creme, neben diesen wunderbaren Inhaltsstoffen noch einige die ich nicht in einer Naturkosmetik haben möchte. Schade, und zudem mit einem Preis von 4,96 Euro für 30ml der Flop dieser Box für mich.

SIXTUS Green Box

Ponyhütchen – Bio Organic Deocreme:

Von Ponyhütchen habe ich bis zu dem Tag, als ich die Green Box öffnete auch noch nie etwas gehört, gleich wenig wie von Deocremes. Beim öffnen der Dose kommt einen sofort ein angenehmer Orangenduft entgegen. Ich habe mich etwas auf der Seite von Ponyhütchen umgesehen, und muss sagen, mir gefällt was ich da höre. Vielleicht gibt es mal ein Blogbeitrag über das Unternehmen, schon alleine wegen den schönen Logo und den netten Designs ;).

Ponyhütchen Green Box

Chiara Ambra – Black Forest pure Feuchtigkeitsmaske:

Die Feuchtigkeitsmaske kommt leider nur in einer Sondergröße mit 5ml. Die Originalgröße enthält hingegen 50ml und kostet 29,95 Euro. Die Chiara Ambra Maske verspricht nach nur 15 Minuten Einwirkzeit eine Minderung der Faltentiefe um rund 16%. Zertifiziert von NATRUE und Hergestellt in Deutschland. Ich habe die Creme zwar getestet, kann aber nichts genaueres dazu sagen, da man die Maske sicherlich über einen längeren Zeitraum benutzen müsste.

Chiara Ambra Grenn Box

Sensena -Duschpeeling:

Das Peeling von Sensena kostet in einer 80g Packung 1,99 Euro. Das Peeling verspricht eine äußerst gute Rückfettung, was ihm auch super gelingt, ein wenig zu viel meiner Meinung nach. Zudem ist das Einreiben mit dem Peeling etwas unangenehm und grob.

Sensena Duschpeeling 

 

 

3 Gedanken zu „Pink Box Special – Green Box September 2014“

    1. Hallo ChrisTa,

      Leider hast du recht. Bei so einer kleinen Tube wie bei der Chiara Ambra Feuchtigkeitsmaske, die in dieser Box war, kann man leider nichts über deren Wirkung sagen. Das finde ich immer recht schade, da mann von dem Produkt eigentlich nicht viel/gar nichts hat 🙁

      LG

Kommentar verfassen