DM Einkauf Januar 2015

Seit langen war ich Heute wieder beim DM. Und zwar habe ich bei TheBuchFreundin die invisibobble gesehen und musste mir die auch gleich holen.  Da es natürlich nicht bei den Haargummis geblieben ist, habe ich mir auch gleich noch einen Make-UP Korrekturstift von alverde und ein fixierendes Spray von alverde geholt.

DM einkauf von gaenzeveilchen.com

 

In den Regalen fand ich nur die kunterbunten invisibobble für Girls, dir mir allerdings doch etwas zu bunt waren. Enttäuscht und bereits in Gedanken wo ich sie den herbekommen könnte ging ich zur Kasse Als ich dort allerdings etwas länger anstehen musste, sind mir bei den Reiseutensilien die etwas dezenteren Farben der invisibobble ins Auge gesprungen und wurden auch gleich gekauft. Die Verpackung ist wirklich winzig, aber die Haargummis sind so super dehnbar, dass man sie locker zwei mal ums Haar bekommt.

invisibobble

Wie schon erwähnt habe ich die Haargummis beim Youtube Video von TheBuchFreundin gesehen. Da ich relativ dicke und viele Haare habe, habe ich immer das Problem, dass wenn ich ein Haargummi verwende und die Haare später öffnen möchte sie immer einen Knick haben. Welches sich nur durch glätten wieder herausbekommen lässt.

Diese invisibobble müssen nicht fest gezogen werden wie normale Haargummis, dadurch entsteht der Knick in den Haaren kaum. Und das Haargummi hält dabei auch relativ gut.

Legt man das bobble ab, sieht es zuerst recht unförmig und gar nicht so aus wie am Anfang. Nach kurzer Zeit (ca. 10 Minuten) zieht es sich in seine Ursprungsform zurück und sieht wieder wie neu aus. Zwar denke ich, dass dieser Vorgang nicht bis ins unendliche wiederholt werden kann, aber für einen Preis von ca. 5 Euro für 3 Stück überzeugt mich das Ergebnis vollkommen.

invisibobble

Kommentar verfassen