Panorama E-bike Radtour: Schlanders – Waldenthal – Allitz – Schlanders

Unsere Radtour führte uns dieses mal von Schlanders nach Waltenthal hinab nach Allitz und zurück nach Schlanders.


Wegbeschreibung

Gestartet wird beim Bahnhof Schlanders. Dort kann man auch bequem sein Auto gratis parken.
Vom Parkplatz geht es links der Straße entlang hinauf nach Kortsch. Beim Kreisverkehr Richtung Kortsch Dorf abfahren. Dort solange durch die Ortschaft bis das Schild „Sonnenberg“ einem links hinauf schickt. Steil bergauf geht es jetzt ein gutes Stück. Nun folgt man immer der geteerten Straße bis die erste Abzweigung kommt.

Hier fährt man links weiter. Bald hat man es geschafft und ist am Höchsten Punkt angelangt. Am Höchsten Punkt zweigt man an der ersten Kehre ab – durch ein Holzgatter mit dem Wegschild „Matatsch“. Von dort führt ein breiter Forstweg zu den Überresten des Matatsch Hofes.
Von hier führt ein etwas steiler teils schotteriger aber breiter Weg Richtung Tal. Durch ca. fünf Gatter hindurch gelangt man schließlich zum Sägehof, von welchem man über Allitz hinunter nach Schlanders gelangt.

Eine wirklich schöne Tour mit schönen Aussichtspunkten über den Vinschgau.

Download

Als Abschluss ein kleines Video, leider war das Wetter nicht besonders. Bei schönem Wetter hat mal allerdings eine wunderbare Fernsicht. Diese Tour wage ich bestimmt nochmal bei schönem Wetter.

Kommentar verfassen